Entspannt arbeiten im Tagungshotel Dorotheenhof

Weimar ist immer eine Reise wert. Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller, Franz Liszt und Walter Gropius haben sich in der thüringischen Stadt sehr wohlgefühlt und Weimar den Beinamen „Stadt der Dichter und Denker“ verliehen. Alle, die sich die Kulturstadt ansehen möchten, finden im Tagungshotel Dorotheenhof eine erstklassige Unterkunft. Aber nicht nur alle, die auf Goethes und Schillers Spuren wandeln wollen, werden von Weimar und dem Tagungshotel Dorotheenhof überzeugt sein, auch wer eine Konferenz oder ein Meeting plant, findet im vier Sterne Hotel in Weimar alles, was gebraucht wird. Für Veranstaltungen aller Art Eine Konferenz kann ebenso anstrengend und

Flitterwochen im Hotel Dorotheenhof

Viele Paare wünschen sich für ihre Flitterwochen ein möglichst exotisches Ziel. Die Strände der Karibik, das Spielerparadies Las Vegas oder die Klassiker Venedig und Paris stehen auf der Wunschliste der meisten Brautpaare ganz weit oben. Dabei kann es auch in Deutschland sehr romantisch sein, zum Beispiel im Hotel Dorotheenhof im schönen Weimar. Das vier Sterne Hotel in der Stadt der Dichter und Denker kann nicht nur mit einer wunderbaren Lage, sondern auch mit vielen anderen, für Brautpaare wichtigen Details überzeugen. Eine zauberhafte Umgebung Das Hotel Dorotheenhof begrüßt seine Gäste in der herrlichen Umgebung eines Parks mit uralten Baumbestand. Das Hotel

Entspannt arbeiten im Tagungshotel Weimar

Eine Konferenz, eine Tagung oder ein Seminar können sehr anstrengend sein, vor allem, wenn die Umgebung nicht stimmt. Ideal ist es, wenn die Arbeit in einer stilvollen Umgebung stattfindet und genau das ist im Tagungshotel Weimar der Fall. Das vier Sterne Hotel Dorotheenhof in Weimar erfüllt alle Anforderungen, die anspruchsvolle Gäste an ihr Hotel stellen. Das gilt besonders, wenn es ums Arbeiten geht. Modern arbeiten im Tagungshotel Weimar Ob Konferenzen, Workshops, Seminare oder ein festliches Bankett – das Tagungshotel Weimar bietet für alle Veranstaltungen den passenden Rahmen. Die Gäste arbeiten in der ruhigen Umgebung des weitläufigen Parks des Hotels Dorotheenhof

Ein Genussurlaub im Romantikhotel Weimar

Die einen verreisen, weil sie sich eine Stadt ansehen möchten. Andere machen eine Reise, weil sie sich für die kulturellen Schätze eines Landes oder einer Stadt interessieren. Wieder andere reisen aber, weil sie genießen möchten. Sie schätzen ein gutes Essen, ein behagliches und stilvolles Hotelzimmer sowie eine gute Flasche Wein. Alle, die die wunderschöne und historische Saale-Unstrut Region kennenlernen möchten, sollten einen Genussurlaub im Romantikhotel Weimar machen. Die Stadt im Park Eigentlich ist Weimar ein wunderschöner Park, an dem zufällig eine Stadt liegt – zumindest war der Schriftsteller und Historiker Adolf Stahr dieser Meinung. Weimar ist so etwas wie ein

Kochen und genießen im Wellnesshotel Weimar

Fast alle, die gerne kochen, essen auch gerne, aber nicht alle Feinschmecker sind auch begnadete Köche. Alle, die gutes Essen, ein immer geschmackvolles Ambiente und die hohe Kunst des Kochens miteinander verbinden möchten, können das im Wellnesshotel Weimar. Das Hotel Dorotheenhof bietet seinen Gästen den Komfort eines erstklassigen vier Sterne Hotels. Wer möchte, der kann während eines Aufenthalts im Wellnesshotel Weimar auch von einem Profi das Kochen erlernen. Eine herrliche Lage In den sanften Hügeln der historischen Wein- und Waldlandschaft zwischen Saale und Unstrut steht das Wellnesshotel Weimar. Einst als Plantagenhof und Lieferant für das nahe Schloss Tiefurt erbaut, wurde

Urlaub vom Alltag im Romantikhotel Weimar

Einfach mal den stressigen und betriebsamen Alltag hinter sich lassen und sich ein paar entspannte, ruhige Tage gönnen. Wer einen Kurzurlaub von der Hektik plant, der ist im Romantikhotel Weimar immer an der richtigen Adresse. Das Wellnesshotel Dorotheenhof im schönen Weimar bietet alles, was nötig ist, um den Alltag zu vergessen und die Seele baumeln zu lassen. Eine lange Tradition Das Romantikhotel Weimar kann auf eine sehr lange Tradition zurückblicken. Als Plantagenhof im 18. Jahrhundert erbaut, belieferte der Hof das nahe Schloss Tiefurt, den Sommersitz der Herzogin Anna Amalia von Sachsen-Weimar-Eisenach mit stets frischem Obst und Gemüse. Anfang des 20.

Verwöhnurlaub für zwei im Romantikhotel Weimar

Die Hochzeitsreise muss nicht unbedingt nach Venedig oder nach Paris gehen, auch in Deutschland gibt es Orte, die sehr romantisch sind. Wie wäre es zum Beispiel mit Weimar, der schönen Stadt der Dichter in Thüringen? Verliebte Brautpaare, Paare, die auf ein langes und gemeinsames Leben zurückblicken können und auch frisch verliebte Paare finden im Romantikhotel Weimar den passenden Rahmen, um sich wohlzufühlen. Ein Hotel mit Tradition Das Romantikhotel Weimar liegt eingebettet in die sanft geschwungenen Hügel des Weinanbaugebiets zwischen Saale und Unstrut, in einem weitläufigen wunderschönen Park mit altem Baumbestand. Das Gebäude, das heute ein erstklassiges vier Sterne Hotel beheimatet,

Weimar – eine Traumstadt zu allen Jahreszeiten

Weimar gehört zu den Städten in Deutschland, die stolz auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken können. Es ist diese Geschichte, die die Stadt in Thüringen zu einer Kulturhauptstadt gemacht hat. Die Dichterfürsten Goethe und Schiller haben lange in Weimar gelebt und Besucher können bis heute das klassische Weimar und seine UNESCO Weltkulturstätten besuchen. Wer heute nach Weimar kommt, der findet im vier Sterne Hotel Dorotheenhof die perfekte Adresse für einen angenehmen Aufenthalt. Historie hautnah erleben Die Stadt Weimar und das Hotel Dorotheenhof haben eine gemeinsame Vergangenheit. Dort, wo heute das Hotel Dorotheenhof in einem herrlichen Park steht, stand im 18.

Wellnesshotel Dorotheenhof in Weimar – Ferien vom Alltag

Wenn die Tage kurz sind und sich die Sonne kaum noch blicken lässt, wird es Zeit für eine kleine Reise, um die winterliche Melancholie zu vergessen. Es müssen nicht immer Strand und Meer sein, auch eine interessante Städtereise ist eine sehr gute Idee, zum Beispiel nach Weimar. Die Stadt der Dichter und Denker ist zwar zu allen Jahreszeiten eine Reise wert. Wer aber im Winter nach Weimar kommt, der erlebt die Stadt in einem ganz besonderen Zauber. Einfach mal verwöhnen lassen Damit der Kurzurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, muss alles stimmen. Besonders wichtig ist das richtige Hotel wie das

Wellnesshotel Dorotheenhof – Weimar von seiner schönsten Seite

Weimar ist als die Stadt der Dichter und Denker bekannt. Goethe fühlte sich in der thüringischen Stadt ebenso wohl wie auch sein Dichterkollege Schiller und der Komponist Franz Liszt. In Weimar nahm die Bauhaus-Epoche ihren Anfang und die Herzogin Anna Amalia von Sachsen-Weimar-Eisenach stifte der Stadt eine weltberühmte Bibliothek, die ihre Namen trägt. Es ist also immer eine sehr gute Idee, einen Urlaub in der schönen Stadt zu verbringen. Wer nach Weimar möchte, der findet im Wellnesshotel Dorotheenhof stets das passende Hotel. Ferien vom Alltag Das Wellnesshotel Dorotheenhof liegt etwas abseits der Stadt in einem weitläufigen Park mit altem Baumbestand.