Wenn das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden werden kann, dann ist das eine perfekte Verbindung. Eine solche Verbindung ist besonders wichtig, wenn es um eine Tagung oder eine Konferenz geht, denn wenn der Rahmen nicht stimmt, dann kann eine Firmenveranstaltung schnell zu einer sehr tristen und langweiligen Angelegenheit werden. Das ist aber nicht der Sinn der Sache, denn schließlich soll eine Tagung einen Mehrwert haben und sichtbare Erfolge bringen. Für eine Tagung, die in Weimar stattfinden soll, bietet das Tagungshotel Dorotheenhof alles, was für eine angenehme Firmenveranstaltung benötigt wird.

Eine große Auswahl

Workshops, Tagungen, Meetings, Seminare, Konferenzen, aber auch Bankette – das Tagungshotel ist für alle diese Veranstaltungen bestens ausgestattet. Für die Meetings stehen im Tagungshotel Dorotheenhof vier Räume zur Verfügung, die je nach Bedarf bis zu 110 Personen Platz bieten. Hell, freundlich und modern ist das Tagungsgebäude Parlament im Park des Hotels Dorotheenhof. Das Gebäude wurde im Bauhaus-Stil errichtet und vereint ein hohes Maß an Funktionalität mit einer außergewöhnlichen Architektur und einem ansprechenden Design. Neben dem Parlament steht den Gästen im Tagungshotel Dorotheenhof auch die Bibliothek, der Dorotheensaal und der Tagungsraum Ettersburg zur Verfügung.

Beste Bedingungen

Alle Tagungsräume im Hotel Dorotheenhof sind mit modernem Equipment ausgestattet. Den Teilnehmern stehen unter anderem Leinwände und Beamer, Flipcharts und Internetanschlüsse zur Verfügung. Durch die einzigartige Lage der Tagungsräume im Park des Hotels Dorotheenhof genießen die Konferenzteilnehmer eine angenehme Ruhe und können konzentriert arbeiten. Das Restaurant im Park sorgt für das leibliche Wohl und in den Tagungsräumen werden frische Snacks ebenso angeboten wie Säfte, Tee und Kaffee. In den Pausen können sich die Tagungsteilnehmer bei einem kleinen Spaziergang im Park von der Arbeit erholen und neue Kraft tanken.

Nach der Arbeit

Das Tagungshotel Dorotheenhof bietet mit seinen 56 Zimmern und Suiten optimale Bedingungen für die Gäste, die im Rahmen einer Firmenveranstaltung in Weimar sind. Alle Zimmer sind mit viel Geschmack und mit großem Komfort gestaltet, sie laden zum Wohlfühlen und zum Entspannen nach einem langen Arbeitstag ein. Der perfekte Ort, um sich von einer anstrengenden Tagung zu erholen, ist auch der Wellnessbereich im Tagungshotel Dorotheenhof. Im Spa-Bereich gibt es vier Saunen, einen Raum der Stille, Eis- und Erlebnisduschen sowie eine Yin-Yang-Badewanne. Auch eine Massage ist ein bewährtes Mittel, um Stress abzubauen und wenn vielleicht noch ein abendlicher Bummel durch das schöne Weimar geplant ist, dann bietet der Beauty-Bereich im Tagungshotel Dorotheenhof für die Damen das perfekte Make-up für den Abend an.

Gut essen im Tagungshotel Dorotheenhof

Wer hart arbeitet, sollte auch gut essen – diese Meinung vertrat schon Johann Wolfgang von Goethe, der ein echter Feinschmecker war. Das Restaurant „Le Goullon“ im Tagungshotel Dorotheenhof wäre ganz nach dem Geschmack des Dichterfürsten gewesen, denn im Restaurant „Le Goullon“ kocht man  regionale Spezialitäten, aber auch Delikatessen der feinen internationalen Küche. Viele Zutaten kommen aus dem Kräuter- und Gemüsegarten des Hotels, denn dort wachsen zum Beispiel Pimpernelle, Mangold und Melde, alte Gemüsesorten, aus denen der Küchenchef köstliche Gerichte kreiert. An der Bar kann der Tag dann mit einem Glas Wein oder einem frisch gezapften Bier perfekt ausklingen.