Die Hochzeitsreise muss nicht unbedingt nach Venedig oder nach Paris gehen, auch in Deutschland gibt es Orte, die sehr romantisch sind. Wie wäre es zum Beispiel mit Weimar, der schönen Stadt der Dichter in Thüringen? Verliebte Brautpaare, Paare, die auf ein langes und gemeinsames Leben zurückblicken können und auch frisch verliebte Paare finden im Romantikhotel Weimar den passenden Rahmen, um sich wohlzufühlen.

Ein Hotel mit Tradition

Das Romantikhotel Weimar liegt eingebettet in die sanft geschwungenen Hügel des Weinanbaugebiets zwischen Saale und Unstrut, in einem weitläufigen wunderschönen Park mit altem Baumbestand. Das Gebäude, das heute ein erstklassiges vier Sterne Hotel beheimatet, war im 18. Jahrhundert ein Plantagenhof, der Obst und Gemüse ins nahe Schloss Tiefurt lieferte. Das verträumte Schloss war die Sommerresidenz der Herzogin Anna Amalia von Sachsen-Weimar-Eisenach, der die Stadt die berühmte Anna Amalia Bibliothek verdankt. Anfang des 20. Jahrhunderts kaufte ein Rittmeister das Anwesen und benannte es nach seiner Frau Dorothea. Der Rittmeister i. R. malte gerne und als 1995 das Haus zum Hotel Dorotheenhof wurde, fanden die Bilder einen Ehrenplatz.

Zu zweit schlemmen

Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, ist es für verliebte Paare sehr wichtig, dass das Hotel ein gutes Restaurant hat. Im Romantikhotel Weimar ist die Küche im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet, denn Chefkoch Herr A. hat bereits Preise für seine kulinarischen Kreationen gewonnen. Heute kocht der Chef im Hotelrestaurant „Le Goullon“ und die Gäste genießen in einem eleganten stilvollen Ambiente Spezialitäten aus aller Welt und Frisches aus der regionalen Küche Thüringens. Das Küchenteam um den Chefkoch kocht mit Gemüsen und Kräutern aus dem Garten, die knackfrisch auf die Teller der Gäste kommen.

Wellness im Romantikhotel Weimar

Auf der Hochzeitsreise oder einer spontanen Reise übers Wochenende – wenn Paare unterwegs sind, dann wollen sie Romantik pur. Wo gelingt das besser als im Romantikhotel Weimar mit seinem attraktiven Wellnessbereich? Für Paare gibt es die Yin-Yang-Badewanne für zwei mit einem tollen Licht- und Klangspiel, aber auch die vielseitige Saunalandschaft mit vier Saunen. Paare können zusammen im Dampfbad schwitzen, sich massieren lassen oder sich am Eisbrunnen erfrischen. Im Raum der Stille heißt es gemeinsam schweigen und neue Energie tanken. Auch der Beauty-Bereich im Romantikhotel Weimar ist für Paare eine gute Idee, denn schließlich möchte jeder für den Anderen besonders gut aussehen.

Weimar erkunden

Verliebte Paare, die im Romantikhotel Weimar zu Gast sind, sollten die Gelegenheit nutzen und sich die interessante Kulturhauptstadt ansehen. Die Wohnhäuser von Goethe und Schiller, das Bauhaus-Museum und die Anna Amalia Bibliothek gehören zu den Highlights bei jedem Besuch in Weimar. Das Romantikhotel Weimar liegt zwar etwas außerhalb, die Innenstadt von Weimar ist trotzdem immer gut zu erreichen. Wer nach einem ausgiebigen Bummel ins Romantikhotel Weimar zurückkommt, der kann den Tag an der Bar des Hotels Dorotheenhof perfekt ausklingen lassen. Bei einem Cocktail, einem guten Glas Wein oder Sekt kann der Tag in aller Ruhe Revue passieren. Gründe für einen verliebten Urlaub zu zweit gibt es viele. Zum Beispiel den Valentinstag am 2. Februar oder den Hochzeittag, ein echter Klassiker und optimal für einen kleinen Urlaub zu zweit.

Redaktion

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion vom Romantik Hotel Dorotheenhof Weimar.
Redaktion