Wenn die Tage kurz sind und sich die Sonne kaum noch blicken lässt, wird es Zeit für eine kleine Reise, um die winterliche Melancholie zu vergessen. Es müssen nicht immer Strand und Meer sein, auch eine interessante Städtereise ist eine sehr gute Idee, zum Beispiel nach Weimar. Die Stadt der Dichter und Denker ist zwar zu allen Jahreszeiten eine Reise wert. Wer aber im Winter nach Weimar kommt, der erlebt die Stadt in einem ganz besonderen Zauber.

Einfach mal verwöhnen lassen

Damit der Kurzurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, muss alles stimmen. Besonders wichtig ist das richtige Hotel wie das Wellnesshotel Dorotheenhof, das zu einem wunderbaren Verwöhnurlaub einlädt. Das vier Sterne Romantikhotel liegt eingebettet in eine sanfte Wein- und Waldlandschaft im Herzen der Saale-Unstrut-Region. Es ist perfekt für alle, die den Alltag einfach mal hinter sich lassen möchten. Die traumhaft schöne Lage, die Nähe zur Klassikerstadt Weimar und die vielen tollen Angebote im Wellnesshotel Dorotheenhof überzeugen jeden.

Entspannen im Spa

Willkommen im Wellnesshotel Dorotheenhof in Weimar. Die Seele baumeln lassen, um wieder neue Kraft für den Alltag zu sammeln, dafür ist der Spa-Bereich des Romantikhotels genau das Richtige. Das Wellnesshotel Dorotheenhof bietet in seinem Spa-Bereich unter anderem drei Saunen, ein Dampfbad, Erlebnisduschen sowie eine Yin-Yang-Badewanne für Paare und einen Raum der Stille. Bei einem Glas Champagner die Ruhe und das ausgefallene Spiel von Licht und Farben genießen – das ist die beste Möglichkeit, um den hektischen und stressigen Alltag zu vergessen. Im Beauty-Bereich erwartet die Gäste ein umfangreiches kosmetisches Programm in modernen hellen Räumen und in einer entspannten Atmosphäre.

Kulinarisches im Wellnesshotel Dorotheenhof

Natürlich kommt auch das leibliche Wohl bei einem Besuch im Wellnesshotel Dorotheenhof in Weimar nicht zu kurz. Im Hotelrestaurant „Le Goullon“ können die Gäste zwischen internationalen Spezialitäten und regionalen Köstlichkeiten wählen. Küchenchef Herr A. und sein Team kreieren und servieren moderne Kompositionen aus stets frischen Zutaten, die aus dem eigenen Garten kommen. Wer den Tag in Ruhe ausklingen lassen möchte, sollte an der Bar im Wellnesshotel Dorotheenhof einen Cocktail, ein gutes Glas Wein oder ein Bier bestellen. Das Wellnesshotel Dorotheenhof bietet zudem Kochkurse wie die Küchenschlacht, die Küchenparty oder die Küchenwerkstatt mit dem Küchenchef Herr A..

Wohnen im Romantikhotel

56 Zimmer und Suiten hat das Wellnesshotel Dorotheenhof, die modern, sehr komfortabel und mit viel Geschmack eingerichtet sind. Die Gäste können den Ausblick auf die herrliche Landschaft, auf den Obst- und Kräutergarten oder auf das nahegelegene Schloss Tiefurt genießen. Jedes Zimmer und jede Suite verfügen über ein Badezimmer, einen Flachbildfernseher, ein Telefon, eine Minibar, einen Wasserkocher und über einen Schreibtisch mit Stuhl und Lampe. Das macht es allen Gästen, die beruflich im Wellnesshotel Dorotheenhof sind, einfacher, am Abend noch ein wenig zu arbeiten.

Das Tagungshotel

Das Romantikhotel in Weimar ist auch ein hervorragendes Tagungshotel. Die Tagungsräume in unterschiedlichen Größen sind ideal für Seminare, Konferenzen und Workshops. Hier finden auch Bankette einen festlichen Rahmen. Eingebettet in die herrliche Parkanlage finden die Tagungsteilnehmer einen Ort der Ruhe, an dem sie fernab der beruflichen Hektik konzentriert arbeiten können.

Redaktion

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion vom Romantik Hotel Dorotheenhof Weimar.
Redaktion